Schule Adliswil

QUIMS

Im Schuljahr 2016/2017 wurde unsere Schule ins Programm „QUIMS“ aufgenommen. Das Programm „Qualität in multikulturellen Schulen“, kurz QUIMS genannt, unterstützt Schulen, die von überdurchschnittlich vielen Kindern aus sozial unterprivilegierten und fremdsprachigen Familien besucht werden.

Multikulturelle Schulen stehen vor besonderen Herausforderungen. Für ihren Auftrag, den Schulerfolg, die Sprache und die Integration mit spezifischen Massnahmen zu fördern, erhalten sie vom Kanton finanzielle und fachliche Unterstützung.

Bei diesen Fördermassnahmen sollen alle Kinder einbezogen werden – unabhängig von ihrer Lernleistung, Herkunft oder Muttersprache.

In diesem Schuljahr beschäftigen wir uns intensiv mit folgenden Schwerpunkten:

  • Basale Schreibfertigkeiten (Förderung der Sprache auf allen Stufen)
  • Elzuki (Sprache und früher Elterneinbezug im Kindergarten)

Zu beiden Schwerpunkten fanden Weiterbildungen für die Lehrpersonen statt und werden im Schulalltag umgesetzt.

Weitere Informationen zu QUIMS erhalten Sie hier.