Schule Adliswil

Der Ressortleiter Bildung und die Abteilungsleitungen stellen sich vor

Ressort- & Abteilungsleitungen

Marc Dahinden

Ressortleiter Bildung (seit 1.5.2015)

Als Ressortleiter Bildung koordiniert Marc Dahinden als oberstes Organ auf betrieblicher Führungsebene im Auftrag der Schulpflege den gesamten operativen Bereich des Ressorts Bildung und wirkt auch als Schulsekretär. Vorgängig war er als Lehrer, Schul- und Gesamtschulleiter in den Kantonen Luzern und Aargau tätig. Marc Dahinden verfügt über diverse Aus- und Weiterbildungsabschlüsse in den Bereichen Sekundarstufe I und II (Sekundar- und Gymnasiallehrer), Schulleitung und Schulmanagement, Leadership und Management, Betriebswirtschaft sowie Public Management und Politik. Für die Amtsperiode 2018-2022 wurde er als Arbeitnehmervertreter in den Stiftungsrat der Pensionskasse der Stadt Adliswil gewählt, engagiert sich in seiner Freizeit in verschiedenen Vereinen und lernt auf seinen Reisen gerne neue Kulturen kennen.

Ressort- & Abteilungsleitungen

Pier Antonio Chalfajew

Abteilungsleiter Schulbetrieb (seit 1.1.2018)

Als Leiter Schulbetrieb obliegt Pier A. Chalfajew die operative Führung der Schulleitungen aller Schulen, inkl. der Musikschule, in Adliswil. Zuvor zeichnete er sich für die kaufm.  und Informatik-Lehre der Credit Suisse auf dem Platz Zürich mit mehr 300 Lernenden verantwortlich. Mit Einsätzen und Erfahrungen auf der Sekundarstufe I (Lehrperson), der Sekundarstufe II und der tertiären Ausbildung, sowie Weiterbildungen in Leadership als auch Bildungsmanagement-Bereichen kann er im Schulbetrieb dies gewinnbringend aktiv einbringen. Seine Freizeit verbringt er mit Sport und Reisen, interessiert sich für Kunst, Architektur und Kulturen und geniesst auch gerne mal kulinarische Köstlichkeiten.

Ressort- & Abteilungsleitungen

Annegret Siegenthaler

Abteilungsleiterin Schulunterstützung (seit 1.10.2018)

Als Abteilungsleiterin Schulunterstützung unterstehen Annegret Siegenthaler die Fachbereiche Logopädie, Psychomotorik, Psychotherapie, der Schulpsychologische Dienst, die Schulsozialarbeit, die Begabungs- und Begabtenförderung sowie das Consultorio. Annegret Siegenthaler ist eidg. dipl. Betriebswirtschafterin HF, Psychologin Msc., dipl. Berufs- und Laufbahnberaterin und eidg. dipl. Psychotherapeutin. Sie bringt Berufserfahrung aus der Privatwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung mit und arbeitete auf der Sek I und II Stufe in der Berufsberatung, der Jugendberatung und bis 30.9.2018 war sie für die Sek II Stufe auf dem SPD Zug zuständig. In ihrer Freizeit ist Annegret Siegenthaler gerne im, am und auf dem Wasser.

Ressort- & Abteilungsleitungen

Natascia Tuttobene

Abteilungsleiterin Schulverwaltung (seit 1.10.2018)

Seit dem 1. Oktober 2018 leitet Natascia Tuttobene die Abteilung Schulverwaltung. Vorgängig war sie als Senior Accountant für eine internationale Unternehmung im Pharmabereich, Finance Director für eine internationale Werbeagentur und zuletzt als Leiterin Rechnungswesen und IKS in der Finanzabteilung des Mittelschul- und Berufsbildungsamt des Kantons Zürich tätig. Nach ihrer KV Lehre hat Natascia Tuttobene die Höhere Fachschule für Wirtschaft, die Ausbildung zur Expertin in Rechnungslegung und Controlling und den Bachelor of Science in Business Administration mit Vertiefungsrichtung Wirtschaftspsychologie absolviert. In ihrer Freizeit engagiert sie sich in verschiedenen Vereinen und ist leidenschaftliche Scuba Diverin.

Ressort- & Abteilungsleitungen

Christina Utzinger

Leiterin Medien & ICT (seit 1.8.2018)

Als Leiterin Medien und ICT ist Christina Utzinger für sämtliche technische Schulsysteme, wie die Schulwebsite, verschiedene Lernplattformen oder die eWolke zuständig. Weiter plant und führt sie zusammen mit den pädagogischen ICT-Verantwortlichen der einzelnen Schuleinheiten Weiterbildungsangebote für die Schulteam durch. Davor war sie in verschiedenen Schulgemeinden als Sekundarlehrperson und als pädagogische ICT-Supporterin tätig. Im September 2018 hat sie mit dem Fachdidaktik Master Medien und Informatik begonnen. Ihre Freizeit verbringt sie sehr gerne im Ruderboot auf dem Rhein, in Schulzimmern in anderen Ländern oder in Küche, um neue Menus zu testen.