Schule Adliswil
Kurzportrait

 

 

Herzlich willkommen an der Schule Dietlimoos!

Die Schule Dietlimoos ist umgezogen! Die Zeiten des Provisoriums in den Pavillons ist Geschichte und nur noch eine schöne Erinnerung. Der Platz ist rückgebaut, eine Grünfläche ist entstanden und wird demnächst für das Quartier freigegeben. Die Pavillons haben ein neues zu Hause gefunden, einer davon in der Schuleinheit Wilacker in Adliswil. Wir durften in den grossen hellen Neubau einziehen während der Sommerferien. Zwei Jahre waren wir Zuschauer wie alles entsteht und jetzt sind wir Akteure in diesem tollen Neubau. Wir fühlen uns schon sehr wohl, die schöne Anlage und die hellen Zimmer sind uns bereits sehr vertraut.

Die Schule ist gewachsen und es sind jetzt knapp 250 Schülerinnen und Schüler, die hier täglich ein und aus gehen. Sie sind in insgesamt 11 Klassen aufgeteilt, welche durch ein Team von über 50 Mitarbeitenden geschult und betreut werden: 

  • 3x 1./2. Kindergärten davon 1 Naturkindergarten
  • 3x 1./2. Klasse
  • 3x 3./4. Klasse
  • 2x 5./6. Klasse

Auch die Betreuung hat im neuen Schulhaus ihre Räume bezogen und ist jetzt knapp doppelt so gross und beherbergt bis zu mehr als 150 Kinder zur Mittagszeit. 

Einige Dinge sind dennoch unverändert geblieben. So werden die Kinder in den AdL - Klassen (altersdurchmischtes Lernen) täglich in ihrem individuellen Tun und Denken unterstützt.

Weiterhin sind wir mit über 40% Anteil Schülerinnen und Schüler, die nicht Deutsch als ihre Muttersprache ausweisen, eine Quims Schule geblieben. 

Nach wie vor sehen wir es als unsere Hauptaufgabe, die Verschiedenartigkeit jedes einzelnen Kindes zu schätzen und die Kinder da abzuholen, wo sie stehen. 

Neu ist unser Schulhausmotto für dieses Jahr: Zusammen wachsen und zusammenwachsen! Ganz im Geist des Ortes der das Dietlimoos ursprünglich war: ein Biotiop, ein Ort an dem Vielfalt und ein buntes Miteinander und Nebeneinander herrscht. Dies sind optimale Bedingungen zum wachsen und gedeihen, wofür das ganze Team sich täglich einsetzt und was diese Schule verkörpern möchte.